Bei unserem 4. wfv-Spieltag waren wir wieder zu Gast in Dürnau. Bei strahlendem Sonnenschein und besten Platzverhältnissen starteten wir gleich konzentriert und motiviert im ersten Spiel und mussten uns unglücklich in den letzten Sekunden geschlagen geben. Wir ließen uns dadurch aber nicht verunsichern und besiegten unseren nächsten Gegner ohne Gegentor. Spiel 3 war auf Augenhöhe mit der gegnerischen Mannschaft und durch enormen Kampfgeist und Siegeswillen konnten wir auch dieses Spiel für uns entscheiden. Beim letzten Spiel fehlte uns ein bisschen Glück und wir mussten uns knapp geschlagen geben.

  • TSV Eschenbach – TB Holzheim 2 2:3
  • GSV Dürnau 2 – TSV Eschenbach 0:4
  • FC Heiningen- TSV Eschenbach 1:2
  • TSV Eschenbach- FC Rechberghausen 2 1:3

Es war ein wirklich toller Spieltag von unseren Bambinis, bei dem sich fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen durften und vor allem ein unglaublicher Kampfgeist von der gesamten Mannschaft da war. Besonders hervorzuheben sind Tjark, der als Abwehrchef mit tollem Einsatz viele Tore verhinderte und Jona, der unermüdlich kämpfte und als Goalgetter überzeugte.

Gespielt haben: Ben, Ilyas, Nils, Tjark und Jona.

Ganz starke Leistung Jungs!

Eure Trainerin Anke

Adresse

Adresse:
  Schlaterstraße 65
  73107 Eschenbach
Tel.:
+49 (0) 7161 42125
Fax:
+49 (0) 3212 8784212
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
  www.tsv-eschenbach.com

markerFinden Sie uns bei Google Maps

Über den TSV

Der TSV Eschenbach wurde im Jahr 1970 im Gasthaus Krone von insgesamt 22 Mitstreitern gegründet. Als erste Abteilungen gab es Kinderturnen, Fußball und Faustball. Der Verein entwickelte sich nach und nach und hat heute ungefähr 500 Mitglieder mit 14 Abteilungen bzw. Gruppen mit vielseitigen Sportangeboten.