Abteilung Radfahren

Radfahren abseits von Straßen, rund um das Voralbgebiet steht im Vordergrund für die TSV-Abteilung Radfahren. Gefahren wird ausschließlich auf Feld- und Radwegen. In der Eschenbacher Jedermann/- Frau Fahrradgruppe ist jeder willkommen.

Neben Eschenbacher Mitglieder dürfen sich auch Nichtmitglieder eingliedern, ganz egal, ob jung oder alt. Zum Saisonstart am 8. Mai treffen sich alle Radliebhaber um 18.15 Uhr am Bahnhof in Eschenbach zu einer Radtour in der näheren Umgebung Eschenbachs. Danach treffen sich alle Radfans wöchentlich zu den Touren rund um das Voralbgebiet.

Gefahren werden immer Strecken zwischen 15 und 30 Kilometer, die Dauer entspricht etwa einer Länge von einer bis eineinhalb Stunden. Gefahren werden Strecken, ohne größere Steigungen. Dadurch finden auch weniger geübte Radler ihren Spaß TSV Eschenbach: Radfahren am Sport. Bei großem Zulauf kann die Gruppe in zwei Leistungsgruppen unterteilt werden.

Die TSV-Radler freuen sich über jede Teilnahme, zählt der Radsport doch zu den gesündesten Freizeit- und Fitness- Sportarten. Ansprechpartner:

Bernd Gerst Tel. 07161 8089350

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Adresse:
  Schlaterstraße 65
  73107 Eschenbach
Tel.:
+49 (0) 7161 42125
Fax:
+49 (0) 3212 8784212
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
  www.tsv-eschenbach.com

markerFinden Sie uns bei Google Maps

Über den TSV

Der TSV Eschenbach wurde im Jahr 1970 im Gasthaus Krone von insgesamt 22 Mitstreitern gegründet. Als erste Abteilungen gab es Kinderturnen, Fußball und Faustball. Der Verein entwickelte sich nach und nach und hat heute ungefähr 500 Mitglieder mit 14 Abteilungen bzw. Gruppen mit vielseitigen Sportangeboten.